Veranstaltungen - Beratung für Entspannung und Hochsensibilität

ETS-Balance

Tanja Schmidt

Dein Kontakt zu mir:
Mobil: 0176-51971183
Wegweiserin für ein entspanntes Leben

ETS-Balance

Tanja Schmidt - Wegweiserin

Direkt zum Seiteninhalt

Veranstaltungen

Rund um die Hochsensibilität
  
FeinfühlerKids – Sensibelchen oder wahrnehmungsbegabt?

Nachfolgend findest du die Inhalte meiner Veranstaltungen, in dem Kasten rechts stehen die aktuell feststehenden Termine (weitere sind bereits in Planung). Solltest du vorab Fragen haben, melde dich gerne bei mir. Solltest du eine Institution kennen, in der eine Veranstaltung unbedingt einmal stattfinden sollte, freue ich mich auf einen Hinweis.

Informationsabend
für Eltern, Bezugspersonen und Fachkräfte

Dein Kind oder ein Kind, mit dem du viel zu tun hast ist anders als andere. Es nimmt viel mehr wahr und es scheint, als ob es empfindlicher reagiert – auf Gesagtes, auf die Umwelt, auf Situationen, Gerüche oder Geräusche. Das Kind hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Oder es hat Schwierigkeiten, Freunde zu finden oder Freundschaften aufrecht zu erhalten.

Dies alles und noch mehr können Anzeichen dafür sein, dass es sich um ein FeinfühlerKid handelt
– ein Kind, das feinfühlig, hochsensibel, hochsensitiv ist.

In diesem interaktiven Vortrag lernst du die Besonderheiten der Hochsensibilität kennen. Du erfährst, wie du mit dieser Situation umgehen und das Kind unterstützen kannst, diesen Wesenszug anzuerkennen und ins Leben zu integrieren.

Workshop
für Eltern, Bezugspersonen und Fachkräfte

In diesem Workshop kannst du dein Wissen zum Thema FeinfühlerKids intensivieren und lernen, welche Möglichkeiten es gibt, diese hochsensiblen Menschen zu begleiten.

Dazu dienen folgende Fragen als Leitfaden für den Tag:

Wie kannst du Verständnis für FeinfühlerKids entwickeln
und anderen Menschen den Wesenszug verständlich machen?
Welche besonderen Bedürfnisse haben sie?
Wie kannst du gute Rahmenbedingungen zu Hause, in der Kita und/oder in der Schule schaffen?
Wie kannst du bei Überforderung und Überlastung des Kindes reagieren?
Welche Stärken können FeinfühlerKids haben, die als Ressourcen genutzt werden können?
Welche Defizite kann es geben, bei denen sie Unterstützung brauchen?

Weiterhin gibt es Tipps zu Übungen, Ritualen und „Erste-Hilfe-Maßnahmen“, falls es einmal brenzlig wird. Auch für Fragen und gemeinsamen Austausch ist ausreichend Raum eingeplant.

Hinweis: Dieser Workshop baut auf den Informationsabend auf, kann jedoch auch separat besucht werden.
Termine ab September 2020

Info-Abende:

Familienseminar AWO Leverkusen
Berliner Platz 3 in LEV-Opladen

Freitag, 21.08.2020
von 18.30-21.30 Uhr
Info & Anmeldung hier

Freitag, 20.11.2020
von 18.30-21.30 Uhr
Info & Anmeldung hier


Workshops:

Familienseminar AWO Leverkusen
Berliner Platz 3 in LEV-Opladen

Samstag, 12.12.2020
von 10.00-17.00 Uhr
Info & Anmeldung hier


NeuNeuNeuNeuNeuNeu

Ab Herbst 2020 gibt es weitere Info-Abende und Workshops
im Kreis Oberberg und in Leverkusen.

Die Daten findest du hier
ab Sommer 2020.
Weg-
weiserin
Zurück zum Seiteninhalt